Spezialisten

Moritz Schön

“Mundgesund. Grundgesund.”

Schwerpunkte

Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind Kiefergelenkserkrankungen im Zusammenhang mit Muskulatur und orthopädischer Gesamtstatik. In diesem Kontext dient das CMD Curriculum der Erweiterung und Vertiefung meiner diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bei krankhaften Befunden der Kaumuskulatur, der Kiefergelenke und der Verzahnung.
Geschätzt sind rund ca. 7 Millionen Menschen in Deutschland von CMD betroffen.

Vita

Moritz Schön wurde am 12.09.1980 in Northeim geboren. Nach seinem Studium der Zahnmedizin legte er 2009 sein Examen an der Universität Hamburg ab.

Er begann seine Anstellung bei den Zahnärzten Falkenried 2010 im Bereich Prothetik, Zahnersatz und CMD.

Seit 2014 ist er auch Partner der Gemeinschaftspraxis.