Verschiedene Arten von Zahnersatz

Moderner Zahnersatz: Kronen, Brücken, Prothesen

Wenn man von Zahnersatz spricht, kann damit Unterschiedliches gemeint sein, denn Zahnbrücken gehören zum Zahnersatz wie Zahnkronen oder Zahnprothesen.

Einteilen lässt sich Zahnersatz in die Kategorien festsitzendund herausnehmbar. Zahnprothesen gehören zum herausnehmbaren Zahnersatz. Kronen mit Ausnahmen sind meist festsitzender Zahnersatz. Große Zahnbrücken können sowohl als festsitzender oder auch als herausnehmbarer Zahnersatz gemacht werden.

Festsitzender Zahnersatz

Eine sehr ästhetische Form der Rekonstruktion des Gebisses bildet der festsitzende Zahnersatz. Dazu gehören Inlays, Onlays (Teilkronen), Veneers, Kronen und Brücken sowie implantatgetragener Zahnersatz. Kamen früher häufig Metalle zum Einsatz, wird bei entsprechender Indikation heute Keramik als Werkstoff bevorzugt, da naturidentischere Ergebnisse erzielt werden können

Inlays und Onlays
Sind hervorragend geeignet, um mittlere Kariesdefekte im Seitenzahnbereich sicher zu schließen. Zum Einsatz kommen Legierungen mit hohem Goldanteil oder Keramiken.

Veneer
Ein Veneer ist eine hauchdünne Keramikschale, welche auf die Zahnoberfläche geklebt wird. Diese Oberflächenbehandlung von Zähnen wird angewendet bei dunklen, verfärbten Frontzähnen, beim Ausgleichen kleiner Zahnfehlstellungen sowie beim Schließen von Zahnlücken oder Diastema. Dem anspruchsvollen Patienten bietet das Veneer nicht nur sichtbare Vorteile. Da ein Veneer hauchdünn, quasi als Kontaktlinse für den Zahn, angefertigt wird, muss vom Zahnarzt nur minimal Zahnsubstanz abgetragen werden. Die behandelten Zähne sehen schöner, natürlicher, weißer aus.

Kronen und Brücken
Kronen und Brücken finden Ihre Abstützung ausschließlich auf Zähnen, Zahnwurzeln oder Zahnimplantaten. Wir unterscheiden zwischen Goldkronen, Metallkeramikkronen und Vollkeramikkronen bzw. -brücken

Herausnehmbarer Zahnersatz

Klammerprothese
Der einfachste und kostengünstigste Zahnersatz ist die Klammerprothese zur Verankerung an den Restzähnen im Zahngebiss.

Teleskopprothese
Die Teleskopprothese ist ein kombinierter Zahnersatz, der als herausnehmbare Teilprothese oder auch als abnehmbare Brücke gearbeitet werden kann. Bei Teleskopprothesen werden die Zähne optimal belastet, und sie ermöglichen auch bei sehr wenig Restzähnen noch eine gute Kaufunktion. Sie eignen sich daher in allen Fällen, in denen eine Teilprothese benötigt wird.

 

Links zum Thema:
Spezialgebiet Prothetik und Zahnersatz | FAQ – Kronen und Brücken | FAQ – Prothesen | FAQ – Implantologie

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Websitebesucher,

wir haben weiterhin für Sie geöffnet!
Wie gewohnt schützen wir Sie und uns mit den höchsten Hygienestandards

Ihre Zahnärzte Falkenried und Team